Was ist ketogene Ernährung?

      Keine Kommentare zu Was ist ketogene Ernährung?

Bei der ketogenen Ernährung (kurz Keto) bedient sich der menschliche Körper sogenannter Ketone als Energieträger.

Ketone werden von der Leber aus Fettsäuren gewonnen und können als wasserlösliche Teilchen im Blut transportiert werden. Diese stehen dann den Organen  als Brennstoff zur Verfügung.

Die sogenannte Ketose, also Umwandlung von Fettsäuren in Ketone, findet statt, wenn Glukose als Energieträger nicht länger zur Verfügung steht.

In der ketogenen Ernährung macht man sich also den körpereigenen Fettstoffwechsel zunutze um langfristig Körperfett zu verbrennen, indem der Glukosestoffwechsel ausgeschlossen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.