Hähnchen mit Champignon Topping

Hähnchen mit Champignon Topping

Hier ein leckeres Rezept für Hähnchen mit Champignon Topping. Ein leckeres und würziges Hauptmahlzeiten Rezept.

 

Wenn ihr dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert habt, hinterlasst uns gerne ein Feedback in Form eines Kommentares und einer Bewertung unter dem jeweiligen Rezept.

Hähnchen mit Champignon Topping

  • Zubereitung: 10 min
  • Kochen: 30 min
  • Fertig in: 40 min
  • Für: 2 Portionen
Rezept drucken

Zutaten

  • 100 g braune Champignons
  • 75 g frische rote Zwiebeln
  • 40 g Frischer Parmesan
  • 450 g Frische Hähnchenbrust
  • 1 EL Bio natives Olivenöl
  • 1 EL weiche Weidebutter
  • 100 g Frische Konditorsahne
  • 50 g Gouda Jung
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Frische Petersilie
  • etwas Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Das Hänchenbrustfilet in etwas dickere Scheiben schneiden und in 1 El Olivenöl anbraten. Wenn es gar ist, mit Pfeffer und Salz würzen aus der Pfanne nehmen und erstmal beiseite stellen
  2. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne in Butter anbraten und mit etwas Pfeffer und Cayennepfeffer würzen
  3. Wenn alles schön angebraten ist, die Sahne und den Parmesan dazu geben und alles bei kleiner Hitze leicht einreduzieren lassen.
  4. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken
  5. Das Hähnchenbrustfilet in eine Backofenfeste Form geben und mit der Zwiebel Champignonsoße bedecken und mit frisch geriebenen Gouda bestreuen.
  6. Die Form für etwa 10 min im Backofen bei etwa 180°C überbacken.
  7. Hübsch anrichten und schmecken lassen.

Notizen

Nährwertangaben Quelle: FDDB.de

Copyright 2020 Ketokiste.de

Nährwert-Information

  • pro Portion
  • Energie: 722 kcal / 3018 kJ
  • Fett: 48.8 g
  • Eiweiß: 66.8 g
  • Kohlenhydrate: 3.6 g

2 thoughts on “Hähnchen mit Champignon Topping

  1. Michael Reif

    Sehr einfach und sehr lecker. Hat sehr gut gesättigt und kann auch mit Beilage leicht serviert werden für Personen die kein Keto durchziehen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertet dieses Rezept