Keto Muffins im „Twinkies“ – Style

Keto Muffins im Twinkies-Style

Hallo, hier nun ein Rezept für leckere Keto Muffins im „Twinkies“ –  Style.

Twinkies sind normalerweise kleine Gebäckröllchen, die mit einer Marshmallowcreme gefüllt sind.

Sie sind in den USA sehr beliebt, aber auch in Deutschland könnten sie glaube ich Fuß fassen. Die Komposition aus dem saftigen Teig außen und der Cremefüllung im inneren ist wirklich ein Gedicht.

Da ich leider keine Form für Rollen habe, habe ich die Twinkies hier nun als Muffin hergestellt.

Eine absolute Leckerei, die in der nicht Keto Variante Unmengen an Zucker und Kohlenhydraten beinhaltet, aber hier sind wir bei gerade einmal 1,23 Gramm Kohlenhydraten pro Muffin. Ich denke das kann sich doch sehen lassen.

Den passenden Spritzbeutel zum Füllen der Muffins findet ihr hier:

Wenn ihr dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert habt, hinterlasst doch gerne eine Bewertung und einen Kommentar unter dem jeweiligen Rezept. So könnt ihr mit euren Erfahrung auch anderen Nutzern helfen sich für ein Rezept zu entscheiden.

Keto Muffins im „Twinkies“ – Style

  • Zubereitung: 10 min
  • Kochen: 40 min
  • Fertig in: 1 h
  • Für: 12 Stück
Rezept drucken

Zutaten

Der Muffin Teig

Für die Füllung

zum Bestreuen

Zubereitung

Muffins backen

  1. Ofen auf ca. 160 °C Umluft vorheizen
  2. in einer Rührschüssel die Mascarpone mit dem Xucker mit einem Handrührgerät vermischen.
  3. Nach und nach die Eier hinzugeben
  4. Die geschmolzene Butter, das Mandelmehl, das Salz, das Natron und die Flavour Drops hinzugeben
  5. zum Schluss nun noch den Tafelessig mit einrühren.
  6. Den fertigen Teig nun am besten in eine mit Muffinförmchen ausgelgte Muffinform geben. Da der Teig recht flüssig ist, geht dies am besten mit einem Löffel.
  7. Die Muffins nun für ca. 30-40 Minuten in den Ofen geben (nach 30 Minuten mit einem Zahnstocher prüfen, ob der Teig noch haften bleibt.
  8. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und zum abkühlen beiseite stellen.

Füllung herstellen

  1. Das Eiweiß, den Fiber Sirup und den Puderxucker in eine kleine Metallschüssel oder Topf geben.
  2. Einen weiteren Topf mit Wasser zum Kochen bringen (Wichtig ist, der kleine Topf oder Schüssel müssen in den anderen Topf hineinpassen.
  3. Wenn das Wasser kocht, die Temperatur des Herdes herunterdrehen und den Topf mit dem Eiweiss in den Wassertopf stellen (Aufpassen, das kein Wasser in den kleinen Topf gelangt).
  4. Nun das Eiweiß mit dem Fibersirup und dem Xucker mit einem Handrührgerät solange aufschlagen, bis sich die Konsistenz nicht mehr verändert und es eine cremig weiße Masse ergeben hat. dann den Topf vom Wasserbad nehmen.
  5. Die Masse noch weiter Aufschlagen, bis sie schön fest geworden ist (wie aufgeschlagene Sahne).

Muffins füllen

  1. Jetzt die Marshmallowcreme in einen Spritzbeutel mit langer Spitze geben und die Muffins mit der Marshmallowcreme füllen.
  2. Versucht die Füllung möglichst gleichmäßig auf alle Muffins zu verteilen und hinterher die Muffins noch mit etwas Xucker light bestreuen.
  3. Jetzt können die Muffins serviert werden. Lasst es euch schmecken !

Notizen

Nährwertangaben Quelle: FDDB.de

Copyright 2020 Ketokiste.de

Zum Füllen der Muffins eignet sich dieses Set hervorragend

Nährwert-Information

  • pro Portion
  • Energie: 175.58 kcal / 734 kJ
  • Fett: 15.91 g
  • Eiweiß: 5.39 g
  • Kohlenhydrate: 1.32 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertet dieses Rezept